Periodische Feuerungskontrolle der Fachfirmen

Die periodische Feuerungskontrolle (alle 2 Jahre) dürfen alle Kontrolleure durchführen, welche über einen Zusammenarbeitsvertrag mit dem AWEL verfügen.

Ich biete Ihnen:

  • Amtliche Feuerungskontrolle bei Öl- und Gasfeuerungsanlagen
  • Amtliche Holzfeuerungskontrolle
  • Einreichen der nötigen Rapporte
  • Kundenberatungen (Brennstofflagerung, Brennstoffqualität, Bedienung der Feuerstelle)

Fachstelle Feuerungskontrolle (Gemeinde Bauamt)

  • Die Aufgabe der Fachstelle ist das Messen von Neuanlagen (Abnahme-Messung)
  • Sammeln und Archivieren der Rapporte, welche von den Fachfirmen (Feuerungs-Service und Kaminfeger) eingereicht werden
  • Messen von Anlgen, welche im Pflichtjahr noch nicht gemessen wurden